In Donezk wird ein Festival der russischen Filmen mit der Teilnahme von Künstlern aus der Russischen Föderation Gastgeber

Russian Film Festival, das Künstler aus der Russischen Föderation verfügen wird, wird in Donezk Theater Taras Schewtschenko vom 14. bis 16. November statt. Berichtet der Pressedienst-Zentrum der Regierung der Volksrepublik Donetsk (DNI).

“Lernen, dass wir Probleme mit Film-Verleih haben, russischen Freunde, wir nennen sie” Filmemacher “beschlossen, uns zu navigieren das Festival seiner Filme Es wird das erste Test sein, und vielleicht sogar folgen ihr andere Festivals.” - Die Presse -sluzhba Wort Theaterregisseur Anatoly Shevchenko Tesla.

“White Rentiermoos”, die der Öffentlichkeit Schriftsteller Valery Bakirov vorgestellt wurde, und “White Tiger” - Die Veranstaltung wird zwei Filme zu zeigen.

11 November 2014

Slowakische TV für Beleuchtung einseitige Annexion der Krim Geldstrafe
Broadcaster RT startete seine erste Nachrichtensendung im deutschen

• Russisch Film gewann den Hauptpreis des London Festival »»»
Der Film “Wie ich in diesem Sommer verbrachte,” russische Regisseur Alexej Popogrebsky den Hauptpreis des London Film Festival gewonnen, berichtet BBC.
• Die Befürworter der Föderalisierung der Ukraine gestoppt TV Rundfunk in den Osten und begann seine Sendungen russischen »»»
Die Befürworter der Föderalisierung gefangen Funkhaus auf dem Berg in Kramatorsk Karachun, Übersetzung ukrainischen TV-Kanäle auf den südöstlichen Regionen.
• Bekannte TV-Moderatoren, Politiker, Journalisten und Schriftsteller haben den Clip-Glückwunsch Olesya Holunder Geburtstag entfernt »»»
Freunde und Kollegen, entfernt den Clip-Glückwunsch Geburtstag des Schriftstellers Oles ältere, die sich im April erschossen wurde, im Hof ​​seines Hauses in Kiew.
• Heute - Tag der russischen Kino »»»
27. August feiern russischen Filmemacher ihre beruflichen Feiertag - Tag der russischen Kino.
• Fürsprecher für die Verbraucher: Die Praxis in den Kinos vor Werbespots Filme gezeigt - illegale »»»
Gesellschaft für den Schutz der Rechte der Verbraucher bei Gericht eingereicht anspruchsvoller als die illegalen Praktiken in den Kinos, bevor der Film-Spots gezeigt, zu erklären.