Ausübung der Nachricht hat Film-und Unterhaltungs ersetzt: laute Show-und Film-Premieren haben nicht geholfen Bundes-Kanäle, um die Bewertungen zu erhöhen

Die Statistiken des ersten Monats des neuen TV-Saison hat gezeigt, - Bundes-Kanäle geöffnet Saison 2014/15 mit deutlichen Verlusten in Bezug auf die Bewertung im Vorjahr. Laut Medienagentur Initiative, die im September deutlich in der Bewertung “Kultur”-Kanal, NTV, REN-TV, “Pepper” und STS verloren.

Deutlich erhöhte das Rating nur rein Nachrichtenkanal “Russia 24″, das Bundesministerium der Verteidigung des Kanals “Stern” und Unterhaltungskanal “Freitag”.

Zu den wichtigsten nicht-Bundes-Kanäle Schub gemacht Lifenews, die ein Jahr nach seiner Markteinführung hat es geschafft, auf den zweiten Platz unter den Nachrichtensendern in Sachen klettern “durchschnittliche tägliche Sehdauer.”

Chasing the News

Deutliche Fortschritte hat der Kanal “Russland 24″ demonstriert. Nach internationalen Medienagentur Initiative, die im September dieses Jahres, das Rating des Kanals im Vergleich zu vergangenen September um 175% auf 344.500 erhöht Personen (im September letzten Jahres - 126.000;.. Rating in diesem Fall - das Publikum von einem “durchschnittlichen” Minuten Broadcast-Kanal, das heißt, die Anzahl der Zuschauer, die die Übertragung zur gleichen Zeit) zu beobachten.

Steigerte Performance und Kanal des Bundesministeriums der Verteidigung “Stern”. Jedoch nur 8% gegenüber September letzten Jahres (mit 230 Tausend Personen im September letzten Jahres auf 246.000 -.. In diesem).

Aktien der führenden Persönlichkeiten der russischen TV in Bezug auf die letzten TV-Saison fielen entweder oder aufgehört zu wachsen. Der größte Rückgang der Bewertungen demonstriert Kanal “Kultur” - minus 25% im Vergleich zum September des vergangenen Jahres. Bereits im vergangenen September die durchschnittliche Publikum von einer Minute Kanal war 163.600. Mann zu Beginn der neuen Saison, die Zahl der Zuschauer sank auf 122.000.

Es wird von REN-TV, deren Rating im September dieses Jahres um 23% gefolgt. Im September letzten Jahres, das beliebteste unter den Zuschauern des Kanals durch die Ausgabe von neuen russischen Cartoons verwendet (”Aljoscha Popowitsch Tugarin Schlangen”, “Ilja Muromez und Solovey- Räuber”, “Drei Helden auf fernen Ufern”), in der Initiative gesprochen.

Allerdings sind diese Zahlen nicht ganz korrekt - nach dem Kanal.

- Die Gesamtzahl für das Publikum, um ein objektives Bild zu zeigen. Wenn die Zählung wurde am 4 + basiert Publikum, sagt solche Statistiken nichts ist, wie man die finanzielle Leistung des Unternehmens nach IFRS, in dem Sie “ziehen”, wenn Sie etwas, was Sie wollen zu bewerten.

Kanal setzt auf eine Premium-Zielgruppe (25-49 Jahre), und darauf gibt es eine erhebliche Steigerung. Werbetreibende sind daran interessiert, nur eine solche Qualität Publikum, und meist weiblich. Dies wird finanziell gehalten, Lösungsmittel Bürger. Und natürlich, dass das Gitter unter ihren Interessen und Wünschen gebaut - sagen die Vertreter der REN-TV.

Natürlich der Kanal nicht die Bedürfnisse der Zielgruppe in den Nachrichten im September ins Leben gerufen ignorieren Informationen und Analyseprogramm “Gute in der Luft”, die in der Popularität wächst mit jedem neuen Release.

17 October 2014

Dokumentarfilm “River meiner Kindheit” - Speicherschreiber Vasily Peskow.
Rada geweigert, russische Serie verbieten

• "CTC Media" startet Kanal für Mädchen "CTC Love" »»»
Der neue CTC wird "CTC Love", seine Zielgruppe wird den jungen Zuschauern im Alter von 11 bis 34 Jahre sein.
• Heute, zehn Jahre Nachrichtenkanal "Euronews" in Russland »»»
Vor zehn Jahren erschien in Russland ein europäisches Fernsehen. Contemporary European: vintage, Wirtschaft, ein wenig kühl, aber es ist immer sinnvoll, professionelle Standards.
• In Russland wird in Kürze beginnen Sender eine neue Kabelkanal "Russian konservativen TV" Rocket "," »»»
Nach einer der Gründer der "Rocket" Schauspieler Ivan Okhlobystin, die Notwendigkeit für den neuen Kanal durch die Tatsache.
• Einen Monat lang beobachteten die Amerikaner 33,2 Milliarden Videos aus dem Internet »»»
Laut dem Marktforschungsunternehmen comScore, im Dezember 2009 der Online-Video-Markt ihren Wachstumskurs fort.
• RTR startet TV-Kanal zum Thema Wissenschaft »»»
Allrussischen Staatlichen Fernseh-und Radio Company (RTR) startet ein Kabelkanal - “Wissenschaft 2.