RT-Kanal empfangen Gold New York Festivals, CNN zu schlagen (Preis wurde für einen Dokumentarfilm über die Sitte der Blutrache auf dem modernen Kaukasus gegeben)

Kanal RT (Russia Today) gewann den Gold Award des renommierten Internationalen Festivals der New York Festivals und übertrifft in dieser Kategorie CNN, und erhielt auch zwei Bronze. Verleihung fand in Las Vegas.

Der Gewinner in der Kategorie “Bester Dokumentarfilm / Nachrichtensendung: humanitäre Fragen”, eine Dokumentation des russischen TV-Kanal Blut und Ehre (”Vendetta”), die Arbeit von CNN und anderen internationalen Unternehmen umgangen.

Film Leonid Kanfer und Paul Baydikova sagt, was legen Sie die Sitte der Blutrache auf dem modernen Kaukasus.

Bronze Award in der Kategorie “Promo Nachrichtensendung” hat eine Reihe von Rollen Noticias desde dentro auf RT Nachrichtensendung auf Spanisch gewonnen. Eine weitere Bronze-Medaille in der Kategorie “Wissenschaft und Technologie”-Programm aufgenommen Problem RT Technology Update, das über neue Wege, um Kernenergie nutzen erzählt.

RT-Kanal immer wieder wurde der Gewinner des New York Festivals. Im Jahr 2013 war der Gewinner in der Kategorie “Bester Dokumentarfilm / Nachrichtensendung über Politik”, ein Programm von Julian Assange, die auf der RT im April 2012 uraufgeführt. Als Teil des Interviews zeigt WikiLeaks-Gründer trafen sich mit den interessantesten und bedeutendsten Personen der globalen Agenda bilden.

New York Festivals - eines der größten Festivals in den Bereich des Journalismus, Film und Werbung. Die diesjährigen Auszeich[t:tag slug=nominaciya]Auszeichnungen wurden in 15 Kategorien verliehen. Neben RT, um die Auszeichnung in verschiedenen Kategorien von großen internationalen und nationalen Rundfunkanstalten aus mehr als 50 Ländern behauptete erhalten.

9 April 2014

Disney Studio begann Dreharbeiten für den siebten Teil der epischen “Star Wars”
Russische Publikum sind weniger wahrscheinlich, einheimische Filme in den Kinos zu stellen. Russische Kasse Filme werden stetig zurück

• WikiLeaks: Außenministerium hat für die Unterstützung bei Hollywood propagandistckoy Krieg mit Russland aufgefordert »»»
Die US-Regierung hat Hollywood-Studios eingeladen, an der Informationskrieg gegen Rußland teilzunehmen, berichtet RIA Novosti mit Bezug auf internationale Ressource Wikileaks.
• New York Times Journalist starb nach einer Videokonferenz mit Edward Snowden »»»
Berühmte Kolumnist der amerikanischen Zeitung New York Times, hat David Carr an seinem Arbeitsplatz am 13.
• Der Film "der schlechteste Regisseur unserer Zeit" von Uwe Boll gewann den renommierten Festivals »»»
Deutsch Filmemacher Uwe Boll, der als der schlechteste Regisseur der Moderne Niederlage über eine Reihe von künstlerischen und kommerziellen Adaptionen von Videospielen ist offenbar entschlossen.
• "Wir alle mögen nicht kürzer" (Programme "Echo von Moskau" gehen, um schließlich entfernen Sie den Luftkanal RTVi) »»»
Wie der "Lente.ru" die können bald sprachige internationale Sender RTVi aus dem Programm "Minority Report".
• A-One wird eine Hip-Hop-Kanal »»»
Music TV A-One, um das Format ändern und zu einem Hip-Hop-Kanal.