Ungeschlagen Sterne-Kommandeur Darth Vader “Internet-Partei der Ukraine”, kündigte seine Absicht an, der neue Präsident der Ukraine zu werden. Er wird bei den Wahlen im Mai teilnehmen

In Kiew wird Gastgeber der V-Kongress “Internet-Partei der Ukraine“, die für den Präsidenten der Ukraine nominiert ist.

“Als Folge der innerparteilichen Vorwahlen Vergangenheit gewann einen überwältigenden Kameraden Vader daher, dass er ein Kandidat für das Präsidentenamt der Ukraine aus unserer Partei sein”, - sagte der Leiter der Internet-Partei der Ukraine Dmitry Golubov.

“Ich bin bereit, Verantwortung für das Schicksal des Staates zu nehmen, wenn Landsleute wird mir eine so hohe Ehre Nur ich kann der Republik zu machen -. Das Reich zu alter Macht zurückkehren, verlorenen Gebiete und der Stolz des Landes” - sagte der Lord der Sith Darth Vader.

26. März “Internet-Partei der Ukraine” bezahlte die Kaution für die Teilnahme an der Wahlkampagne und setzt den Prozess der offiziellen Registrierung des Kandidaten.

Daran erinnern, Darth Vader in verschiedenen Aktionen teilgenommen - kämpfte mit Falschparken an der Küste, “legal” narkotochkami geholfen Sanierung der Folgen des Hurrikans.

Bei den Wahlen 2012 in der Werchowna Rada der Darth Vader hat einen Erdrutschsieg nach der Anzahl der ungültige Stimmzettel, gewinnt mehr als 3%.

28 March 2014

Ausgezeichnet mit dem Preis für die meisten lächerlich Buchtitel. Erster Platz: “Wie man * akat auf ein Datum”
In Lettland, im Nationalsozialismus in den baltischen Staaten gefilmt

• "Die Menschen in den Vertrag und die Ukraine zu einem einzigen" - Viktor Janukowitsch »»»
Als wir herausfanden, "AIF", war eine sechsmonatige Schweigen aufgrund der Notwendigkeit.
• Experte: Werbefilm "Ukraine" wie ein netter Nachruf »»»
Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Handel der Ukraine gab eine Werbefilm für westliche Investoren.
• Fernsehen erschrocken Kongress des Komsomol »»»
5. Februar fand das V. Kongress der Lenin Komsomol der Russischen Föderation.
• Gennadi Sjuganow auf der Party Ring im Programm S.Minaeva "Honest Montag", "Reform-Partei verwandelt sich in einer Anekdote, von denen stinkt" »»»
KP-Chef Gennadi Sjuganow nahmen an der 26. März Partei Ring im Programm S.
• Rada geweigert, russische Serie verbieten »»»
Die Werchowna Rada hat nicht einen Gesetzentwurf zur russischen Filme und Serien von uniformierten Personal verbieten unterstützt.