Schöpfer Doc. Film “Happy People” sammelt Geld, um fortzufahren.

Linke niemand gleichgültig schönen Dokumentarfilm “Happy People” (obwohl ihr gut, meiner Meinung nach, ist es zweifelhaft).
Seit Januar, Schöpfer von “Happy People” Dmitry Vasiukov sammelt Geld, um fortzufahren.
Jedoch sammelte weniger als eine Million der gewünschten fast fünf und blieb bis zum Ende der 17 Tage.
Sie können einfach lesen Sie den Text auf der Website des Altai, sondern etwas über die Ukraine schon müde.
Generell fordert Dmitry Vasiukov alle Schuld auf den Altai und wachsen dort Honig. Der Aufklärung in der Körper und Geist entstehen außergewöhnliche Flexibilität.

13 March 2014

In der “Gute Nacht, Kinder!” weigerte sich, Pflege Fili in der Armee mit der Politik kommunizieren
“Mail von Russland” wird im Kino bei 30 Millionen Rubel investieren

• Sandra Bullock war der Empfänger zahlreicher Auszeichnungen auf der 40. Zeremonie der Volks Choice Awards ("Peoples Choice") in Los Angeles statt »»»
Bullock wurde als Lieblingsfilm Schauspielerin und Lieblingsschauspielerin in Drama und Komödie.
• Norwegischer Student, frei zu machen Untertitel für Filme, wurde zu einer Geldstrafe "für Urheberrechtsverletzungen," und fast ins Gefängnis »»»
Für Millionen von Menschen Untertitel sind der einzige Weg, um einen Film in einer Fremdsprache zu sehen.
• Bilder des Todes (2009) »»»
Was ist das menschliche Auge, welche Informationen sie trägt? Zweifelhaft, ob wir beantworten können, dass wir mit den Augen wahrnehmen (siehe) die Welt um uns herum.
• "Erster Kanal" geschnitzt "Oscar"-Rede über die Ukraine »»»
Übertragung der Preisverleihung "Oscar" geführt "Erster Kanal", wurden dem Schauspieler Jared Leto auf die Ereignisse in der Ukraine und Venezuela geschnitten.
• Neue Filme 2011, Filme 2011 »»»
Hier finden Sie neue Filme im Jahr 2011 zu finden, die können alle Antworten zu folgen, um Informationen zu lesen, den Trailer und vieles mehr.