“Erster Kanal” geschnitzt “Oscar”-Rede über die Ukraine

Übertragung der Preisverleihung “Oscar” geführt “Erster Kanal“, wurden dem Schauspieler Jared Leto auf die Ereignisse in der Ukraine und Venezuela geschnitten. Dies war in der Nacht des 4. März Kanal berichtet, “Regen”.

Worte an die Menschen in der Ukraine und Venezuela, erhielt eine Statuette Sommer sagte in seiner Dankesrede. “Solange Sie für Ihre Träume wahr werden, für das Unmögliche zu kämpfen, von Ihnen denken wir,” - sagte Leto.

“Channel” im Begriff war, Live-Show ausgestrahlt, aber bevor es bekannt, dass die Live-Übertragung stattfinden wurde. Wie auf der “First” erklärte, im Licht der Ereignisse rund um die Ukraine, können sie nicht mitnehmen Sendezeit von Nachrichtensendungen in den Morgen. Die Zeremonie wurde in der ersten Hälfte in der Nacht des 4. März vorgestellt.

Russische TV-Sender im ukrainischen Fernsehen Führungskräfte fordern Objektivität bei der Deckung Ereignisse im Land appellierte an die Kollegen mit ähnlichen Reiz.

“… Sicherlich geben ein objektives Bild der Realität Was jetzt für alle das Wichtigste.” - Sagte in einer online gehostet NTV Briefköpfe von drei Bundes TV-Sender - Channel One, RTR und NTV - ukrainischen Kollegen.

“Gibt es irgendwelche Hindernisse für die Umsetzung dieser Schulden durch Ihre Mitarbeiter in der Russischen Föderation? Drohen, ob von ihnen Russen körperlicher Gewalt, was sie ausgestrahlt werden, und berichtet, dass ihrer Meinung nach in Russland passiert ? ” - Russische Führung bitten ihre Kollegen Kanäle.

“Wir respektieren unseren Beruf, nie auf eine symmetrische Antwort bücken Und wir betonen, dass alle diese Zwangsmaßnahmen, die in die Russische Föderation ging, nur auf das, was ein solches Szenario in großen und kleinen vermeiden konzentrieren wollen.” - Sagt der Brief, von Konstantin Ernst, Oleg und Vladimir Dobrodeev Kulistikova unterzeichnet.

4 March 2014

Oscars 2014: Die Gewinner
In der “Gute Nacht, Kinder!” weigerte sich, Pflege Fili in der Armee mit der Politik kommunizieren

• Erotic Kanäle russischen TV-Sendung in der Ukraine zu ersetzen »»»
Laut dem Leiter des Nationalen Rates der Ukraine im Fernsehen
• RTR versprach der erste Kanal für das Interview zu verklagen Marschall Schukow »»»
RTR würde sue der erste Kanal in der “Posner” Archival Interview mit dem sowjetischen Marschall Georgi Schukow angezeigt werden.
• Die Befürworter der Föderalisierung der Ukraine gestoppt TV Rundfunk in den Osten und begann seine Sendungen russischen »»»
Die Befürworter der Föderalisierung gefangen Funkhaus auf dem Berg in Kramatorsk Karachun, Übersetzung ukrainischen TV-Kanäle auf den südöstlichen Regionen.
• Die Staatsduma der Russischen Föderation verboten die Gebühr für die Bundes-Kanäle »»»
RF Staatsduma billigte der ersten Lesung einen Gesetzentwurf, wonach die Betreiber freien Fernsehkanäle aus dem sogenannten ersten Multiplex, berichtet Interfax.
• Heute, zehn Jahre Nachrichtenkanal "Euronews" in Russland »»»
Vor zehn Jahren erschien in Russland ein europäisches Fernsehen. Contemporary European: vintage, Wirtschaft, ein wenig kühl, aber es ist immer sinnvoll, professionelle Standards.