Trilogie Zurück in die Zukunft “hat die Geschichte der USA

Eine Reihe von Science-Fiction-Filme “Zurück in die Zukunft” und “Enge Kontakte zum dritten Grad”, erklärte der Library of Congress historischen Erbe der Vereinigten Staaten und in das nationale Register der Filme. Auf eine spezielle Kommission in diesem Jahr wurde von mehreren hundert Filmen, die der Öffentlichkeit haben das Recht, dem die Einreise in das Register für Filme. Die Kommission wählt die herausragendsten, ohne Bedeutung, wenn der Film veröffentlicht wurde. Seit 1989 ist die Bibliothek wählt jedes Jahr 25 Gemälden, die für die “kulturellen, historischen und ethischen Perspektive.” Auf der Liste sind bereits die 475-Bänder. Nach Angaben der Bibliothek, über 50% der Filme, wurden vor der Mitte des XX Jahrhunderts, sowie über 90% der Bänder, die vor 1920, unwiederbringlich verloren. Darüber hinaus, jedes Jahr, trotz der Anstrengungen, Filme zu verschwinden, auch die - wegen der Probleme mit dem Film, der in der Zeit verliert seine Eigenschaften

28 December 2007 | band, bibliothek, fiction, grad, kommission, kongress, serie, trilogie, vereinigte staaten

“12″ Michalkow ist nominiert für sechs Golden Eagles “
Russland Datensatz mit Miete im Jahr 2007 wurde “Heat”

• Der Film "Terminator" erkannte das kulturelle Erbe des US - »»»
Library of Congress hat ein Film von James Cameron “Terminator” (1984) auf die Liste der 25 Filme, in 2008, das kulturelle Erbe des Landes, sagte am Dienstag Reuters.
• In der Armory wäre zu mieten Pornofilmen »»»
Fetishistic Website Kink.com kaufte das Arsenal in San Francisco, um einen Film für pornofilmov.
• "Dark Knight" war in vier Filmen, geht über eine Milliarde US-Dollar Marke über die Gebühren »»»
Am vergangenen Freitag, wurde die Film Christopher Nolan “Dark Knight” geht über eine Milliarde, so dass “Dark Knight” ist in vier “Filme-Milliardäre.
• Venezolanischen TV-Kanal hat gelitten, weil der "Simpsons" »»»
Venezolanischen Behörden haben bestraft lokalen TV-Show für die beliebte US-Cartoon “Simpsons” in den frühen Stunden des Tages, die für Kinder-Fernsehsendung, sendet Associated Press.
• The movie "Terminator" recognized the cultural heritage of the U.S. »»»
Library of Congress has included a film by James Cameron “Terminator” (1984) to the list of 25 films, accepted in 2008, the cultural heritage of the country, said on Tuesday Reuters.