Emir Kusturica begraben “harte Nuss”

Der berühmte Filmregisseur Emir Kusturica organisiert einen symbolischen Begräbnis “gute Nüsse” - ein berühmter amerikanischer Blockbuster, die in erster Linie die Aufgabe, das Bruce Willis, berichtet AFP.

“Harte Nuss-4″ Kusturica wurde an der “Friedhof der schlechten Filmen im Laufe des Montag in der Eröffnung der ersten internationalen Festival des Urheberrechts Filme Kustendorf. Das Festival, organisiert von Kusturica in der serbischen Stadt Mount Mokrá, die sich ausschließlich auf den Non-Profit-Kino.

Da das Programm eingegeben Kustendorf Film-Debütanten aus 12 Ländern weltweit. Jury wird von der österreichischen Dramatikers Peter Handke (Peter Handke). Film Forum werden am 21. Januar Bekanntgabe der Gewinner, die sich ausgezeichnet in Form von Gold-, Silber-und Bronze-Eier.

Aus dem Festival Kustendor eine Retrospektive der Filme von Nikita Michalkow, die offen sein neuestes Werk - “12″.

14 January 2008 | afp, beerdigung, blockbuster, bruce, emir, film regie, kusturica, nutlet, rolle, willis

Die beliebtesten Kinder-TV der Welt
An der Grenze, und der stellvertretende Streiche. Wir sind alle aus South Park.

• In der Hauptstadt, eine Retrospektive der Filme von Andrej Konchalovsky. »»»
Retrospektive findet in einem Kino “Kunst”. In diesem Moment in der Hauptstadt des Kinos “Kunst”, um eine Retrospektive der Filme von Andrej Konchalovsky.
• Heute, 16. Mai, wurde das Jubiläum 60. Cannes International Film Festival. Russland Alexander Sokurov und Andrei Zvyagintsev »»»
Insgesamt in den Wettbewerb mit 20 Filmen, darunter 3 Französisch.
• Festival für zeitgenössische Kino "2morrow-morgen" findet in Moskau »»»
Die neue internationale Festival des zeitgenössischen Kinos neue 2morrow/zavtra zum ersten Mal in Moskau vom 26.
• Benannt Gewinner des Cannes Film Festival. "Gold Palm Zweig" erhalten hat, einen Film Hanekom "White Ribbon" »»»
Bild des österreichischen Filmemachers Michael Hanekom “White Ribbon” gewann den Großen Preis - “Gold Palm Zweig” - 62.
• "12" Michalkow ist nominiert für sechs Golden Eagles " »»»
Der Film von Nikita Michalkow “12″, behauptet der Preis “Goldener Adler” in sechs Kategorien, schreibt im Freitag “Rossiyskaya Gazeta”.