“Oscar” - es ist mein eigenes

In Beverly Hills gab heute bekannt, Kandidaten für die “Oscar” - eine renommierte internationale Auszeichnung der amerikanischen Film. Unter den Nominierten sind zwei russische Regisseur - der Film “12″ von Nikita Michalkow (Russland) und “Mongol” von Sergei Bodrov, der Senior (Kasachstan). Doppel-Sieg für das russische Kino war unerwartet auch für die meisten von Nikita Michalkow, die in der Regel reagiert zurückhaltend auf den Erfolg seiner Gemälde.

22 January 2008 | a, bodrov, filmakademie, michalkow, mongol, nikita, nominee, oscar, premium

“Cargo 200″ als den besten Film des Jahres 2007
Beginn der Dreharbeiten eine Dokumentation über die Kult von Apple “Makogolovye”

• Der Film "12" von Nikita Michalkow auf die Auswahlliste "Oscar" »»»
Der Film “12″ durch die russische Regisseur Nikita Michalkow ist einer von neun ausländische Gemälde gefangen bis in die letzte Qualifikationsrunde des American Film Academy Award nominiert “Oscar” - informiert Lenta.
• "12" Michalkow ist nominiert für sechs Golden Eagles " »»»
Der Film von Nikita Michalkow “12″, behauptet der Preis “Goldener Adler” in sechs Kategorien, schreibt im Freitag “Rossiyskaya Gazeta”.
• Nikita Michalkow, hat die renommiertesten Filmpreis Japan »»»
Die renommierte Auszeichnung des japanischen Kinos - Akira Kurosawa Preis wurde heute in Tokio, Nikita Michalkow.
• Die "12" wird Michalkow 62 Konkurrenten im Kampf um den "Oscar" »»»
American Academy of Film präsentiert eine Liste der Filme, die zur “Oscar” in der Kategorie “Bester Film in einer Fremdsprache.
• Der Film "Leviathan" war unter den Nominierten für den "Oscar" »»»
Der Film "Leviathan" des russischen Regisseurs Andrei Zvyagintsev war unter