Über die angebliche Symbol der Sotschi-2014 Olympische Spiele - mamontenka - Nehmen Sie die 100-Serie Cartoon

In Petersburg, die 100-Reihe Film über Sport mamontenka. Der Zweck der Animation - zu fördern, das Image und die mamontenka Symbol der Olympischen Spiele Sotschi-2014 - RIA Novosti berichtet.
Beenden der Arbeit über die Karikatur ist bereits im Mai geplant. Es beginnt mit der antiken Olympischen Spiele, in denen die Tiere. Dann werden die jungen Mammut einschläft. Und weckt er hat in unserer Zeit zum Tschukotka in Sotschi. Sein langer Weg führt durch die Jakutien, Krasnodar, Chabarowsk und Altai. Jede Serie untersucht die sportlichen Thema. Die Autoren versprechen: zu interessant.
Für das Recht, zu einem Symbol der Olympischen Spiele neben mamontenka Wettbewerb Cheburashka, Santa Claus und einem Delphin. Das heißt, sie kämpfen um ihren Platz unter der Sonne Sotschi - haben noch nicht veröffentlicht - legt fest, sagte.
Durch die Art und Weise, wie bereits berichtet IA “Amitel, in der Altai-Gebiet, die beim Wettbewerb für das beste und das Originalbild mamontenka - Olympians seit dem All-Russischen Organisationskomitees, werden aufgefordert, ein Symbol für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi nur mamontenka.

23 January 2008 | cartoon, junge mammut, kante, news, olympische spiele, petersburg, ria, sotschi, symbol

Beginn der Dreharbeiten eine Dokumentation über die Kult von Apple “Makogolovye”
“Quantum Trost” (Quantum von Solace) - ein neuer Film über die Bond!

• Die Franzosen kauften sich das Recht vor, die Broadcast-Olympiade in Sotschi »»»
Das Internationale Olympische Komitee (IOC) eine französische Marketing-Agentur Sportfive Rechte Umsetzung in 40 Ländern in Europa, einschließlich Russland, Fernsehen Sotschi Olympia 2014.
• Beginn Dreharbeiten einen Spielfilm über die große sowjetische Eishockeyspieler Valery Kharlamov »»»
Name des Films “Die zusätzliche Zeit.” Produzent des Films, einem anderen großen sowjetischen Eishockey-Spieler, Vladimir Petrov, der Regisseur - Egor Konchalovsky.
• Evropremera Komödie "Asterix bei den Olympischen Spielen in Athen »»»
Die europäische Premiere einer der teuersten Film in der Geschichte des französischen Kinos - eine Komödie “Asterix bei den Olympischen Spielen” - fand am Donnerstag Abend in Athen, überträgt RIA Novosti-Korrespondent.
• Robert Zemeckis plant ein Remake von "Yellow Submarine" von 2012 »»»
Zemeckis plant peretolmachit psychedelische Animation der Sprache 1968 erweiterte 3D-Trial, verwendet sie in den Filmen "The Polar Express", "Beowulf" und die bevorstehende "A Christmas Carol".
• Der Krieg wird die neuen Formate Umsatz »»»
Als vor 12 Jahren, begann sich langsam zu verdrängen DVD-Video, schien es, dass die nächste Revolution in der Video gryanet neskoro.