Roskultura bietet Verdoppelung der Zahl der Kinos in Russland

In Russland nicht genug für die normale Entwicklung des Kinos Kino Kino im Augenblick nur 1500 und 3000 ist notwendig, sagt stellvertretender Leiter Alexander Roskultura Golutva.

“Wir sind katastrophal fehlt Kinos. Auf ein Minimum zu beschränken, sollte es nicht weniger als drei Tausend, aber heute sind sie nur 1500. Und vor allem, leider gibt es keine gleichmäßige Verteilung in Russland, wo 1092 der Stadt und nur 22% von ihnen sind Kinos “- sagte Golutva am Montag im Rat auf die öffentliche und kulturelle Politik mit dem Rat der Föderation über die nationalen Kinos.

Er stellte ferner fest, dass der Film - der wichtigste Bereich von Interesse, was die russischen Publikum, inländische Film Teilnahme im Jahr 2007 erreichte 100 Millionen Menschen.

3 February 2008 | alexander, anzahl, entwicklung, filme, filme, kino, kino, russland, stellvertretender, zeit

Trotz der getroffenen Maßnahmen, Rambo IV, die bereits im Netz.
“First Business” markiert den ersten Jahrestag BRAND

• Der Staat wird einen 2 Milliarden zur Unterstützung der nationalen Kino »»»
In Moskau, eröffnete die Konferenz Forum 2008, die russische Filmindustrie: die Ankündigung der Zukunft.
• Vladimir Putin persönlich für den Film sehen »»»
Ministerpräsident Vladimir Putin sagte heute, dass er persönlich der Spitze der Regierung für die Entwicklung des Films, eine Entscheidung über die Errichtung, der am 15.
• Russischen Kinos sank Teilnahme »»»
Russischen Kinos Teilnahme im ersten Quartal 2009 verringerte sich um 11,4 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2008, die Ressource Infox.
• Mit dem chinesischen Neujahrsfest in Russland beginnt Rundfunk "China-TV" in der russischen »»»
Der neue Kanal sendet rund um die Uhr auf dem Gebiet von Russland, GUS und den baltischen Staaten in der russischen, sondern auch für die Olympischen Spiele in Peking, die Schöpfer der Kanal zu machen, zweisprachig.
• Der Staat wird auf das Kino verbringen fast 5 Mrd. Rubel pro Jahr, das Wachstum bei der Finanzierung - 55% »»»
Die Behörden erhöht werden, um die Schaffung von inländische Filme zu finanzieren.