Fjodor Bondarchuk eliminiert den teuersten Film in Russland ($ 26 Mio. Budget)

Zu einem Pionier Glamour-patriotischen Film mit einem “9 rotoy, gewann er das Vertrauen der Erzeuger und konzentriert sich nun darauf, Meister beispiellose US $ 26 Mio. Budget von seinem neuen Film” bewohnte Insel “.

Bondarchuk werden mit ihren Kollegen immer Betreiber Maxim Osadchy. Schreiben Sie eine Geschichte für das Screening von Roman mit dem gleichen Namen Strugatsky Brüder vertrauenswürdigen Ehesachen Chete Marina und Sergej Dyachenko, fantastisch, in gewisser Weise noch Strugatsky Stil.

Die Autoren versprechen, die besten Spezialeffekte Film in der Geschichte des russischen Kinos und die Landschaft von außergewöhnlicher Schönheit. Durch die Art und Weise, für die Errichtung der teuren Landschaft wurde teilweise gestört Ökologie auf der Krim und abgeschnitten einige seltene Arten der kleinen Tiere, die nach der “grünen” drohte sogar Bondarchuk Kolleginnen und justiziellen Krieg.

In dem Film, außer für ein Unternehmen bereits auf dem russischen Bildschirm Sternen (Gosha Kutsenko, Sergej Garmash, Anna Michalkow, Alexej Serebryakov, Mikhail Yevlanov, Andrew Merzlikin, Fjodor Bondarchuk), spielen dabei eine Galaxie Debütanten, die nach dem Schöpfer, dem Tag nach der Premiere des Films aufwachen den Sternen.

Daran erinnern, dass das aufgenommene Material genug für zwei in voller Länge Film, und nicht zu erschrecken den Betrachter epische Länge, bewohnte Insel wird in zwei Teile gegliedert, die gehen auf Bildschirmen mit einer Differenz von vier Monaten (1. Januar und April 30, 2009, respectively).

Trotz der Tatsache, dass, bevor das Bild aufgenommen wurde fast ein Jahr, die “Inseln …” bereits zu Beginn Intrigen dem Publikum maloinformativnymi, aber die Anhänger sind vielversprechend. “AiF-online präsentiert sie Ihre Aufmerksamkeit.

6 February 2008 | bondarchuk, fedor, filme, firma, haushalt, island, mio., produzent, russland, vertrauen

“Die Ironie des Schicksals. Fortsetzung” endlich etwas auf DVD!
“Der beste Film Box Office Rekorde fallen

• Der Film "bewohnte Insel. Fight" wird auf sechs Monate früher als geplant »»»
23. April 2009 ging das Land an den Bildschirmen der zweite Teil dilogii Fjodor Bondarchuk “bewohnte Insel.
• "Bewohnte Insel-2" wird für die im April »»»
Wie bereits berichtet von RIA Novosti, der zweite Teil der sensationellen Film “bewohnte Insel” von Fjodor Bondarchuk bereits Roll-out in der 23.
• Fjodor Bondarchuk entfernen Sie die teuersten Film - basierend auf dem Roman von Strugatsky mit einem Budget von 25 Millionen Dollar »»»
Der Film “bewohnte Insel” ist das teuerste auf dem neuesten Stand, die russische Projekt.
• Der Film "bewohnte Insel", "persönlicher Kampf mit Totalitarismus" von Fjodor Bondarchuk, Direktor verheeren »»»
Der Regisseur hatte Gläubiger, gab ihm Geld für die Aufnahme von Bildern.
• Entfällt Screening Strugatsky Roman "bewohnte Insel"-Szenario Dyachenok »»»
Im Februar beginnt Dreharbeiten. Das Drehbuch, nach dem Ort der GPU-ua.