Nationalrat der Ukraine über Hörfunk und Fernsehen von 11. Februar das Land die Übertragung der russischen TV-Kanäle 15 verboten

Wir sprechen hier von solchen Kanal “Top Secret”, “Who is Who”, “Chanson-TV”, “Freizeitpark”, “World-Serie”, “Auto Plus”, “Küche TV”, “KHL”, “Wissenschaft 2.0″ “Mein Planet”, “Telecafé”, “Fighter”, “Zeit: fern und nah”, “Echt Scary Television” ( “NBT”) und “Kleid”. Die Entscheidung wird in Kraft treten, einem Monat.

Die Entscheidung wurde getroffen “über die Ergebnisse der Kontrollkanäle, die in Kabelnetzen der Ukraine erneut übertragen werden.”

In Kiew, behauptet, dass die Hauptgründe für das Verbot war eine Verletzung der Rechtsvorschriften über Werbung und “im Rahmen der nationalen Sicherheit.”

11 February 2016

“Dieser” Oscar “- einige Verluste!”: Ein Interview mit dem Autor des Animationsfilms, nominiert für den “Oscar” -2016.
Alle gute Gesundheit! Das Radio “durch den Spiegel.” Wir übertragen aus Kashchenko: In der bekannten psychiatrischen Klinik arbeitet Russlands erste Funk psychisch Kranke

• Bürgermeister von Riga genannt Scham und Dummheit von Lösungen Sputnik, und das Verbot der Sperrung "Russland - RTR" in Lettland. Dies wirft Fragen in Bezug auf die Einhaltung demokratischer Standards in dem EU-Land »»»
"Die Schließung der lettischen nationalen Domain-Zone des russischen Internet-Portal sputniknews.lv.
• Erotic Kanäle russischen TV-Sendung in der Ukraine zu ersetzen »»»
Laut dem Leiter des Nationalen Rates der Ukraine im Fernsehen
• Geheimtipps Fernsehteam wurde nicht nach Moldawien erlaubt »»»
Crew des russischen TV-Kanal LEBENS! News auf dem Flughafen in Chisinau.
• RTR startet TV-Kanal zum Thema Wissenschaft »»»
Allrussischen Staatlichen Fernseh-und Radio Company (RTR) startet ein Kabelkanal - “Wissenschaft 2.
• Die Welt wird sehen, zwei jüdische Al-Jazeera »»»
Erstaunliche Dinge geschehen in dieser Woche. Am Sonntag, 3. April.