Über Eros und Thanatos russischen Leben, über Liebe und über die Dummheit, über die Sehnsucht eines jungen Körpers, über Inzest und unsinnigen Gerede über die Rettung der Heimat

Prinz Andrew Prinz Andrew geht mit einem solchen Menschen, wenn er einen Frosch in seinem Mund hatte, und es ist möglich, dass ein Leben. Anatole Kuragin ähnlich wie Beavis and Butthead - direkt auf beides. Pierre auf dem Weg zu Rostows fühlt sich die Schweine. Natasha nicht weg mit Kutusow laufen nicht, weil andere Menschen im Roman beendet ist, und sie haben einfach nicht die Zeit, Feldmarschall noch zu erfüllen.

Natürlich ist das alles völlig unverschämt. Darin liegt das Hauptproblem der britischen Version von “Krieg und Frieden”, um “Bi-bi-si” alles richtig verstanden: Tolstoi ist nur über Leute wie Schreiben.

Mit diesem Roman überhaupt interessant: seine Helden in Russland erlassenen behandelt wie eine Familie - angenehm genug, aber andere nicht - und weil sie befürchten, auch wenn Sie nicht kommunizieren.

Niemand, natürlich, bei klarem Verstand erkannt, dass in der Jugend durch alle vier Bände wurden nur drei Moskauer Lyceum, einer der St. Petersburg, und, vielleicht, am Stadtrand von der Universität in Tartu (und dann im Zweifel), und all die anderen kamen aus Tolstoi über Austerlitz, akribisch rund Truppen dort sah und in den Büschen herum für immer stecken.

James Norton, der in der Reihe von Prinz Andrew und nicht nach dem Trauma der sowjetischen Schule gewogen spielte, sagte die Wahrheit vor dem Gießen Pass konnte er ein Dutzend in den ersten Seiten des Romans zu überwältigen. Und er hatte Glück: Er schrieb würde unter der Aufsicht des Lehrers verstopfte Essay über einem Club des Volkskriegs zu sein, nicht auf die fünfte schleppte sich bis werden.

Zur gleichen Zeit alles genau wissen, wie Natasha - Brünette und das hässliche Entlein, die kleine Prinzessin zu verdunkeln schönen Schnurrbart, der junge Pierre unmöglich, ohne das zusätzliche Gewicht und Alter, und Helen mit den Schultern überhaupt um die Frau des Regisseurs sein. Nun Kleider und Möbel, und Tassen waren anders, und küsste der Griff ist nicht, es ist klar - es gibt sie für ihre “Bi-bi-si” zu verstehen. Oh, wir wissen auch, dass wir alle gesagt, dass unser weltlichen Adels Vorfahren - alles direkt aus dem Salon der Anna Pawlowna Scherer, die noch nicht in Facebook angesiedelt, nein, nein, Nachkommen von Plato Karataeva.

- Ein grimmiger alter Mann, der in dem Porträt lebt Leo Tolstoi: Aber am wichtigsten ist, dass Krieg und Frieden eine matt-Museum sein. Sein Bart wandernden nicht Menschen aus Fleisch und Gespenster: werfen den spirituellen Weg von Andrei Bolkonski und Pierre Bezukhov ideologischen quest; kritische Bild von der High Society hier ist zu Fuß, die Rolle und die Aufgaben der russischen Landschaft verschwunden, und das Bild von Natasha als moralische Ideal der Autor vergessen, zu wandern, denken Sie an Familie der Menschen und die Gedanken werden nicht einmal zu sprechen.

Und dann wird die britische Drehbuchautor Andrew Davies, von Tom Harper gerichtet und in der Regel die gesamte britische Team, frei von all dem Stolz und Vorurteil, plötzlich nicht in der Lage, den Sinn des Lebens eine wirklich große Roman, sehr russisch zu durchdringen, und in der Tat - sehr Tolstoischen.

Erzählen Sie eine Geschichte über Leidenschaft und etwa Unsinn, über die alte Sehnsucht eines jungen Körper und Kabinen absurden Vortrag über die Rettung Russlands, nicht von den heutigen Kämpfen feysbuchnyh ein Niveau der Diskussion.

Über die Tatsache, dass, wenn seine erste Schlacht an den jungen Nicholas Rostov vertrauens fragt Denisov, wie es aussieht, die beide aufgeregt und traurig erfüllt: dies ist das erste Mal eine Frau - können große und vielleicht schrecklich sein.

Über was, warum, und Prinz Andrew und Kuragin und Bezukhov und Denisov, und überhaupt ein Mann der russisch-sprechenden Kulturkreis immer wieder weggetragen Gezwitscher Natasha, mit ihrem hysterischen, Kanarische Gehirn Neigung voll in den, der sie wählte eingetaucht und untrüglichen Gespür für Gut und Böse, die sie nie in der Lage, in Worten zu erklären wäre.

Quelle: lamcdn.net
Über ewige Eros und Thanatos russischen Lebens, um eine starke Anziehungskraft für das Leben und schreckliche Attraktion in den Tod - und darüber, warum der erste, trotz allem noch zu gewinnen.

Wie für die fragwürdige Beziehungen Helen und Anatole Kuragin - so nach dem “Game of Thrones” keine Szenen von Inzest anständige Serie ist es nicht wert ab.

Quelle: cs623222.vk.me

23 January 2016

“Die Kommunisten Russlands” angeboten, um die bürgerliche DiCaprio Link senden
Ryan Reynolds nannte die Russen die coolsten Menschen auf dem Planeten

• Russische Kino hat viel wie in den letzten Jahren verloren - Lungin »»»
Das Niveau der russischen Kinos hat sich in den letzten Jahren aufgrund der schlechten Qualität der meisten Bands, die kommen heute gefallen, sagt Regisseur Pavel Lungin.
• Bilder des Todes (2009) »»»
Was ist das menschliche Auge, welche Informationen sie trägt? Zweifelhaft, ob wir beantworten können, dass wir mit den Augen wahrnehmen (siehe) die Welt um uns herum.
• Neue Enthüllungen Amy aus Iwanowo. "Wenn Putin ist Russland zu annektieren den USA" »»»
Ein Aktivist von “Unser” World of Ivanovo wieder wurde die Heldin des Videos auf YouTube.
• Govorukhin öffentlich-rechtliche Fernsehen als "schädliche Materie" »»»
Vorsitzender des Staatsduma-Ausschusses für Kultur, kritisierte Stanislav Govorukhin die Idee des öffentlich-rechtlichen Fernsehens in Russland und sagte.
• "Donetsk Bevölkerung weiterhin nicht in die Ukraine zu lieben" (ATO Offiziere haben begonnen "Brechen", nachdem ich russische Kanäle) »»»
Officers ATO beginnt, nachdem gerade russische Kanäle, die an vorderster Front mit dem Verfahren Kashpirovsky ausgestrahlt und Anwohner konfigurieren gegen die Ukraine weiterhin zu brechen.