Fernsehen Club Genießer “Was? Wo? Wann?” feiert 40 Jahre

Das Geburtsdatum der beliebten TV-Spiel “Was? Wo? Wann?” offiziell zum 4. September 1975 in Betracht gezogen, wenn die Luft aus der ersten Ausgabe ging.

Die Idee des Spiels gehört zur Regie, Fernsehmoderator Vladimir Woroschilow.

Die Essenz des Spiels “Was? Wo? Wann?” Es ist im Gegensatz zu dem Expertenteam des sechsköpfiges Team der TV-Zuschauer. Experten beantworten Fragen - verbale Rätsel, die das logische Denken und oft auch Wissen über Geschichte, Literatur, Mathematik und Naturwissenschaften, die an das Programm per Post geschickt werden, erfordern (und in den letzten Jahren, und im Internet) Zuschauer.

Das Expertenteam, um die richtige Antwort für eine Minute zu finden. Für jede richtige Antwort bekommt einen Punkt die Experten, im Falle einer falschen Antwort Teampunkte aufgelaufenen Zuschauer. Das Spiel wird bis zu sechs Punkten gespielt.
Zunächst wurde das Spiel namens “Family Quiz” Was? Wo? Wenn “, Die erste Ausgabe von denen wurde von zwei Teams teil -?.. Die Familie von Ivanov und die Familie Kuznetsov aus Moskau Das Spiel besteht aus zwei Runden, die zu Hause spielte jeder der Familien Teams wurde am 11. Fragen gesetzt Das zweistöckige, indem man mit Hilfe von Fotos von der Familie verbunden. Album Ivanov und Kuznetsova.

Im Laufe der Zeit die Regeln, Preise und änderte den Namen des Clubs. Im Jahr 1976, die Familie Quiz “Was? Wo? Wann?” verwandelte sich in einen Fernseher Jugendclub “Was? Wo? Wann?”. Die ersten Spieler waren Studenten der Moskauer Staatlichen Universität. Das Spiel hat eine Oberseite, durch die sich nicht an in Frage zu stellen und laden Sie den Player. Minuten Diskussion war nicht da, die Spieler haben Fragen beantwortet direkt, ohne Vorbereitung. Jeder Teilnehmer spielt für sich.

Die erste Frage wurde von Woroschilow erfunden, und dann, wenn das Spiel bekannt wurde, fing an, Fragen aus dem Publikum zu nehmen. Die Antwort auf die Frage hat einen Preis - ein Buch, die die sieben Fragen erhielt den Hauptpreis beantwortet - eine Reihe von Bücher.

Antworten Spieler ausgewertet Ehrenmitglieder der Jury - Akademiemitglied der AMS der UdSSR Hovhannes Baroyan, korrespondierendes Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften Vitaly Gol’danskii, Schriftsteller Daniil Danin.

Vladimir Woroschilow zu dieser Zeit durfte nicht in den Rahmen angezeigt werden, so dass die erste Führung des Spiels war Maslyakov Alexander, der ein Spiel verbracht. Im Jahr 1976, die Übertragung auf Sendung ging einmal - 24. April.

Im Jahr 1977, das Blei in den Rahmen verändert vier Voice-Overs, was Vladimir Woroschilow und Mitarbeiter der Jugend Ausgabe von DH Journalisten Andrey Menschikow und Svetlana Berdnikow und Geologe Zoe Arapova enthalten. Woroschilow war der Haupt Host des Spiels, der Rest der Stimmen klangen Briefe Zuschauer.

Im Jahr 1977 wurde er der erste Top-Buchstaben zeigen den Zuschauern, nicht die verantwortlichen Spieler und das Spiel hat eine minütige Diskussion. Jede richtige Antwort brachte einen Preis-Book zu den allgemeinen Fonds Teilnehmer in das Spiel. Wenn die Mitglieder des Clubs hat das Thema, um alle sechs Spieler ändern. Im selben Jahr gab es den Club eine Tradition, mit der Hand über den Preis für die beste Frage des Betrachters, und im Zimmer gab es ein lebendiges Symbol des Getriebes - Tommy Eule.

4 September 2015

In China, auf der großen Leinwand kommt russische Filme “Im Morgengrauen ist es noch still …”
Geheimtipps Fernsehteam wurde nicht nach Moldawien erlaubt

• In den Vereinigten Staaten wird zeigen, "Was?" Wo? "Wann?" »»»
ABC TV im Auftrag der Herstellung der klassischen russischen TV-Show, in denen Teams von Spielern gemeinsam Rätsel lösen.
• Mitglieder der TV-Show Französisch schlagen Konkurrenzprodukt »»»
Frankreich wird gezeigt, ein Dokumentarfilm in einer Episode der TV-Programme, die den Teilnehmern die Anweisungen befolgen für Wettbewerber Elektroschocks.
• Die Mitglieder des Französisch Reality-Show führte zu "töten" andere Spieler "derzeitigen »»»
80 Freiwillige rekrutiert eine Gruppe von Psychologen und Französisch Schöpfer einer Dokumentation für Fernsehsender France 2.
• Wettbewerb für den besten Film! »»»
Wettbewerb über den Entwurf Taba.ru allfreegame Network (AllFreeGame) Erstellen und Einrichten von Videos für den Wettbewerb findet vom 06.
• Film Business: A Special Screening von "Home" (3. August) »»»
Dienstag, 3 August, Filmschaffende und Unternehmen zur Teilnahme an einer Vorführung des Films treffen Christopher Nolan’s “Home”.