Tax Ukraine fordert Befragung 242 Mitarbeiter, “Vesti” (Poroschenko: “Vesti” Ich weiß nicht gelesen, aber ich weiß nicht wie, führen wir die Arbeit gegen sie)

Auf einer Pressekonferenz am Freitag, sagte Petro Poroschenko, dass die Ukraine - die beispiellose Freiheit der Rede. Zur gleichen Zeit im ganzen Land Gosfiskalnoy Service-Mitarbeiter zum Verhör Hunderte von Mitarbeitern der Zeitung “Vesti” genannt - Manager, Journalisten und Redakteure. Zu Hause angerufen, grob gefordert einschüchtern Verwandten zeugen …

Poroschenko am Freitag, übrigens, sprach nicht nur über die Redefreiheit im allgemeinen und speziell über die Zeitung “Vesti”. Er sprach über diese Ausgabe in den Geist der sowjetischen Bürokraten - “. Nicht gelesen Pasternak, aber verurteilen” Er sagte der Zeitung, die er nicht mochte, wenn er nicht für ein Jahr zu lesen.

Poroschenko sagte aber auch, dass er hat kein Recht, Zeitungen zu schließen, aber deutlich gemacht, dass die Arbeit gegen die “lead” Behörden durchgeführt. Wie, jetzt in der Veröffentlichung der Finanzverwaltung tätig. Und wenn sie die Straftat zu finden, dann ist das “Land, sich zu verteidigen”, -, schloss er den Präsidenten bedrohlich.

Diese Worte waren wirklich nicht nur ausgesprochen. Während der letzten Woche Gosfikskalnaya Dienst stark verstärkte ihre Arbeiten im Betrieb “Vesti”. Geschäfts entschieden, um Staub von Steuerverfahren gegen uns im vergangenen Jahr (Steuerhinterziehung, Geldwäsche) hergestellt. Im Spätsommer, brach der Fall in Abwesenheit von Beweise für ein Verbrechen, und dann eine Verbindung zu der Arbeit des SBU, der angeblich gefunden Anzeichen von Separatismus in der Zeitung “Vesti”. Aber, wie wir bereits erwähnt haben, Prüfung durchgeführt im Auftrag der Staatsanwaltschaft, hat keine Verletzungen in den Publikationen Publikationen. Die Sache beginnt auch auseinander fallen schnell, und jetzt offenbar beschlossen, die zweite Runde zu gehen, wieder mit einbezogen Steuer. Wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass neue Beweise für unsere Schuld nicht erschienen ist, diesmal fiscals gültige Methode der Einschüchterung.

Mitarbeiter Vesti “begonnen, massiv für die Befragung in der Steuer gerufen. Die am häufigsten zu Hause anrufen, etwa auf Antrag senden die Tagesordnung, einen moralischen Druck.

Nach Angaben der Redaktion, ist zu erwarten, alle 242 (!) Mitarbeiter Publikationen zu interviewen. Dazu führen, alle Menschen, die jemals Geldüberweisungen aus “News Media” (Gründer der Zeitung “Vesti”) erhalten. Vielleicht fiscals legen nahe, dass die Art und Weise wurde das Unternehmen in “Lastkahn” engagiert? Aber das ist absolut lächerlich Annahme, da die Mehrzahl der Mitarbeiter zum Verhör in regelmäßigen Abständen aufgerufen erhalten ihr Gehalt Karten. Besonders zynisch Blicke rufen zum Verhör die Witwe des Journalisten “führen” Vyacheslav Veremey in Februar 2014 getötet titushkami. Dann hatte die Zeitung eine Witwe finanzielle Unterstützung. Sicherlich in diesem gibt es eine Forderung aus schleicht?

8 June 2015

Junge Garde
Ukrainer sehen “cheap and delicious” koreanischen Seifenopern statt Russian

• Mitarbeiter der estnischen Pflanze Coca-Cola vor der Schliessung gesandt wurde, um einen Film über die Entlassungen zu sehen, "wäre ich im Himmel" »»»
Mitarbeiter der estnischen Pflanze Coca-Cola, kurz vor der Schließung des Unternehmens an einen Spielfilm über die Entlassungen zu sehen.
• TNT speichern Sie das Projekt "Unser Russland" ohne Ravshan und Dzhamshuta »»»
Showman Garik Martirosyan verweigert seine frühere Aussage über die Schließung von TV-Sendung “Unser Russland” auf dem Kanal TNT.
• New York Times Journalist starb nach einer Videokonferenz mit Edward Snowden »»»
Berühmte Kolumnist der amerikanischen Zeitung New York Times, hat David Carr an seinem Arbeitsplatz am 13.
• Warum fünfte Präsident "Channel 5"? Poroschenko - dem ersten ukrainischen Präsidenten-Inhaber des Kanals. Während eine solche Situation Kritiker kaum hörbarer Stimme »»»
Poroschenko war der Besitzer der "Channel 5" seit seiner Gründung in der Luft im Jahr 2003.
• Im Jahr 2015, berichtet die höchste Dosis von negativen BBC Broadcaster BBC die EU und Bashar al-Assad, Putin wurde - auf dem dritten Platz - Analysten Schweizer Firma Media Tenor »»»
Studium der Übertragung Bi-bi-si, um den allgemeinen Hintergrund der Fütterung und Sprache.