Heute in Russland, in Kraft tritt, eine neue Version des Anti-Piraterie-Gesetz

Änderungen an der so genannten “Anti-Piraterie” Das Gesetz tritt in Russland seit dem 1. Mai 2015 zu kommen. Sie gelten für Musik, Bücher und Software. Wenn das Gesetz systematisch verletzt, hat der Roskomnadzor das Recht auf Zugang zu der Website c illegalen Inhalte dauerhaft zu sperren.

Die so genannte “Anti-Piraterie” das Gesetz, das die Möglichkeit, den Zugriff auf Websites, die Filme und TV-Filme mit einer Copyright-Verletzung verteilt haben Block geschaffen, trat am 1. August 2013 in Kraft. Seit 1. Mai 2015 in Kraft tritt, die neue Ausgabe von “Anti-Piraterie-Gesetz” - es gilt für Musik, Bücher und Software und systematischen Verletzungen der Rechte des geistigen Eigentums ermöglicht Roskomnadzor permanent Zugriff auf die Website c gestohlenen Inhalten zu verweigern.

Wir sind über die Objekte des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte im Gespräch - Raubkopien von elektronischen Bücher, Musik und Software, die Ausnahme war ein Foto. Die neue Version des Anti-Piraterie-Gesetz sieht die Beilegung von Streitigkeiten mit dem Eigentümer, ohne auf die Gerichtsurteil.

Roskomnadzor kann die Ressource mit Raubkopien Material dauerhaft zu sperren, wenn der Urheberrechtsinhaber hat zweimal eine Klage gegen dieselbe Stelle. Betrachten wir die Anwendung der Besitzer des gestohlenen geistigen Eigentums Gesetz genehmigt die Moskauer Stadtgericht. Nach dem Urteil innerhalb von Tagen Roskomnadzor Betreiber benachrichtigt die Entscheidung des Gerichts. In dem Fall einer Sperre für die Durchführung der Entscheidung 24 Stunden angegeben.

Der russische Verband der E-Commerce wird als solcher Maßnahmen sind zu streng. “Eternal Sperr -. Es ist ein Tool, das zu viel Macht Inhaber auf der Website gibt Dieses ist nicht ein begeisterter Piraten berührt Ehrlich gesagt Piraten-Sites werden auch weiterhin Katz und Maus spielen -. Wechsel zu einer anderen Adresse,” - sagte er RIA Novosti Karen Ghazaryan, Chefanalyst des Vereins.

Stellvertretender Leiter der Roskomnadzor Ksenzov Maxim, sagte, dass die Agentur als Kabelnetzbetreiber tätig werden. “Wir müssen für eine erhöhte Aufmerksamkeit für die Kabelnetzbetreiber bereiten Das ist, wie Anti-Piraterie-Aktivitäten werden nicht zum Kampf gegen Piraten und Piraten-Sites, Wildbäche und so weiter begrenzt werden.” - Sagte der Beamte.

Auf diese Weise wird die Bemühungen des Staates, die Rechte an geistigem Eigentum im Internet zu schützen bereits Ergebnisse. “Aus rechtlichen Gründen für 40% erhöht Kundenverkehr wuchs um ein Viertel Umfang der Werbung”, - sagte der Leiter der Roskomnadzor Alexander Zharov.

1 May 2015

Erotic Kanäle russischen TV-Sendung in der Ukraine zu ersetzen
Junge Garde

• Der Anspruch der "lebenslang" lock Rutracker eingereicht am 12, »»»
Rechteinhaber, Mitglieder der Nationalverband der Musikindustrie (NFMI), geplant, um eine Klage über die "Lebenszeit" Datei blockiert Torrent Tracker RuTracker.
• Wie melkt Kühe Sowjet Mosfilm Urheberrecht »»»
Filme "Moskau nicht in Tränen glauben", "kaukasische Gefangene", "Liebe und Tauben" und "Ivan".
• In RuNet begann Strippen von illegalen Video: bereits rund 1 Million Raubkopien von Filmen entfernt, 3 bis 40 entfernt täglich »»»
Service Websheriff die Firma “X-Media, verkündete die Freigabe auf dem Markt der professionellen Suche und Entfernung von Raubkopien Video-Content für die Rechteinhaber.
• Disable-Kanal "Tricolor" und "NTV-Plus" "Regen" »»»
Für Kabelnetzbetreiber, die beschlossen haben, sich zu weigern, mit dem TV-Sender "Regen".
• WTO vergeben Sieg im US-Streit mit China über die Einfuhr von amerikanischen Filmen, Büchern und CDs auf dem Land. »»»
USA gewann das Gericht Kampf in China. Peking hat lange begrenzt die Einfuhr von amerikanischen Filmen, Büchern und Musik-CDs, die nur spielt in die Hände von Piraten.