Führende Unternehmen inoveschatelnye Russland und China abgestimmte Informationspolitik

Führende Medien von Russland und China[/t[t:tag slug=kitaj]China, um Erfahrungen bei der Bekämpfung der eigentlichen Informationen vor Bedrohungen von außen und versucht, die Situation in diesen Ländern zu destabilisieren auszutauschen. Die entsprechende Vereinbarung wurde am 27. Januar zu Gesprächen in Peking Generaldirektor MIA “Russia Today” Dmitry Kiselev mit dem Generaldirektor der China Radio International Wang Gennyanem Director erreicht.

Leiter der führenden Unternehmen inoveschatelnyh Russland und China haben vereinbart, regelmäßig zusammentreten, um ihre Positionen zu koordinieren und die Zusammenarbeit zu fördern. In diesem Jahr, diese Konsultationen wird als minim zweimal im Mai und in Russland im September in China stattfinden. Es ist auch die Anwesenheit von Dmitri Kiselev auf der kommenden März auf der Insel Hainan Media Summit.

Die wichtigsten Bereiche der Zusammenarbeit, die kurzfristig bezeichnet wird, ein spezielles Format und Co-Kreation von Rundfunkprogrammen, enge Zusammenarbeit im Lichte der Ereignisse an den 70. Jahrestag des Sieges über den Faschismus und Widerstand gegen Versuche, die Geschichte umzuschreiben und zu überarbeiten, die Ergebnisse des Zweiten Weltkrieges gewidmet zu entwickeln.

2 February 2015

Ist das nicht das gleiche: In Kiew Verdacht des Maidan “Regen” in der Förderung der russischen Krim unterstützt
“Donetsk Bevölkerung weiterhin nicht in die Ukraine zu lieben” (ATO Offiziere haben begonnen “Brechen”, nachdem ich russische Kanäle)

• Das Ministerium für Kultur Vorrang Bedingungen für die Förderung des chinesischen Kinos in Russland bieten und spricht über Festlegung der Quoten für die russischen Kinos in China »»»
Es wird von TASS, die sich auf die Erklärung der Minister Vladimir Medina an der chinesisch-russischen Kulturforum, das in Peking eröffnet wiesen.
• Mit dem chinesischen Neujahrsfest in Russland beginnt Rundfunk "China-TV" in der russischen »»»
Der neue Kanal sendet rund um die Uhr auf dem Gebiet von Russland, GUS und den baltischen Staaten in der russischen, sondern auch für die Olympischen Spiele in Peking, die Schöpfer der Kanal zu machen, zweisprachig.
• Projekt "Unser Russland" Rose »»»
Showman Garik Martirosyan, die Schließung des Projekts “Unser Russland” auf TNT, berichtete RIA Novosti.
• WTO vergeben Sieg im US-Streit mit China über die Einfuhr von amerikanischen Filmen, Büchern und CDs auf dem Land. »»»
USA gewann das Gericht Kampf in China. Peking hat lange begrenzt die Einfuhr von amerikanischen Filmen, Büchern und Musik-CDs, die nur spielt in die Hände von Piraten.
• In China beginnen zeigt lokalisierte animierten Serie "Smeshariki" - "Kaysintsyu" »»»
Am Kinder-Kanal, wird China Central Television (CCTV) am 7. März beginnen läuft eine angepasste Version des russischen Zeichentrickserie “Smeshariki” namens “Kaysintsyu”.