Murmansk Metropolitan heißt “Leviathan” Zvyagintsev des “ehrlichen Film”

Metropolitan Murmansk und Montschegorsk Simon (getya) dankte Andrei Zvyagintsev für den Film “Leviathan”.
In Übereinstimmung mit dem RadiosenderMoskau sprechen”, meinte er, dass der Film ist ehrlich, und die Handlung zeigt die lebenswichtigen Probleme des Landes.

“Ich mochte ihn Der Film ist ehrlich,.” - Sagte in einer Erklärung, die Radiosender empfangen. “Kumpel, der in dieser Situation beziehen, leider wurde unser beschämende Realität, und in dem Film ist es nicht mehr als das Leben, das hier Heuchler” - sagte der Metropolitan.

Gleichzeitig Minister der Kirche hingewiesen, die negativen Auswirkungen des Bildes und eine Abneigung gegen bestimmte Personen (die Helden des Films), darunter die Metropolitan. “Neben der Scham der Matte, furchtbar deprimierend Wodka Wodka Wodka, der überall ist. Insgesamt ist aber der Film inspiriert durch die Tatsache, dass es auf die vitalen Probleme des Landes angedeutet, wie die klaffenden Wunden des Körpers, von dem es sich zersetzt, leiden und sterben. wir müssen Rakel machen “- fügte er hinzu.

22 January 2015

Der neue Film von Clint Eastwood kritisiert die Tatsache, dass er die Wahrheit über die US-Militäraktion und der NATO im Irak ergab,
Ist das nicht das gleiche: In Kiew Verdacht des Maidan “Regen” in der Förderung der russischen Krim unterstützt

• Amerikanischen TV-Sender weigerte sich Obama zu zeigen. Boykott US-Präsident inszeniert das größte - ABC, CBS und NBC: "Zu Hause in der Fremde" »»»
Sprecher des Weißen Hauses Josh Ernest kommentierte die Situation: "Die Entscheidung der TV-Kanäle auf Englisch aufgenommen, ist enttäuschend.
• Putin schlug vor, die Zahl der russischen Kino doppelt »»»
Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin sagte, er hält es für notwendig, die Zahl der russischen Kinos verdoppeln, berichtet Interfax.
• "Silver Überschuh-2012" wird nicht im Fernsehen zu zeigen. Leading to Zuschauer für die Politisierung des Preises entschuldigt »»»
18. Juni 2012 statt Silber Regen Radiosender aus dem 12.
• Gestorben am sowjetischen TV-Star, verehrte Arzt der RSFSR Julia Belyanchikova dass mehr als 20 Jahren das TV-Programm "Gesundheit" geführt »»»
Gesundheit “. Tonight war nicht Belyanchikova Julia Ehrendoktor der Russischen Föderation, es mehr als 20 Jahren zum TV-Programm führte”.
• Russische Kino hat viel wie in den letzten Jahren verloren - Lungin »»»
Das Niveau der russischen Kinos hat sich in den letzten Jahren aufgrund der schlechten Qualität der meisten Bands, die kommen heute gefallen, sagt Regisseur Pavel Lungin.